Skip to main content

Brote

Unsere Brotvielfalt aus traditioneller Herstellung bietet die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Einige Brotsorten werden nach Jahrzehnte alten Familienrezepten gebacken. Von rustikal bis modern, hier ist sicher für jeden etwas dabei. Ob es das Feneberg Spezial mit Sesam, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Roggenmalzflocken, Leinsaat, Hirse und Dinkel ist oder das Pur-Pur Weizenbrot aus der lange vergessenen Weizensorte Pur-Pur. Wir bieten eine große Brotauswahl und eine breit gefächerte Brotkultur.
Alle unsere Brote werden mit eigenem Sauerteig nach unserem Familienrezept hergestellt.

Körnerbrote

Das Feneberg Spezialkornbrot  ist unser Renner unter den Kornbroten. Zur Herstellung verwenden wir unsere eigene Körnermischung, mit  Sesam, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Roggenmalzflocken, Leinsaat, Hirse, Dinkel. Das Feneberg – Spezial hält sich besonders lang frisch.

Unser Quarkkornbrot ist ein leckeres Körnerbrot mit Sonnenblumenkernen, Lupinenschrot und Quark.

Das Kürbiskernbrot mit dem besonderen Geschmack der reichlich enthaltenen Kürbiskerne.

Unser Eisenberger Kornbrot mit Sesam und Hafer auf der Oberfläche und unserer eigenen Körnermischung, mit  Sesam, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Roggenmalzflocken, Leinsaat, Hirse, Dinkel.

Das Dinkel Vollkornbrot ist genau richtig für Menschen die auf Weizenmehl verzichten wollen oder müssen. Wir führen dieses Brot als 500g am Stück oder geschnitten und verpackt.

Saisonsbrote

Unser Bärlauchbrot ist ein Weizenmischbrot mit Bärlauchkräutern. Wird nur dann gebacken, wenn bei uns der Bärlauch auf den Wiesen blüht. Durch Zugabe von Bärlauch, Salbei, Quendelkraut, Melisse, Silbermantelkraut und Holunderbeeren ergibt es ein Brot das Sie unbedingt mal probieren sollten.

Wenn die Tage wieder kürzer werden, und es in großen Schritten auf Weihnachten zu geht, ist die Zeit des original Weizler Birnenbrots gekommen. Nach altem Hausrezept wird dieses saftige Birnenbrot gebacken. Viele Früchte, wie Birnen, Feigen, Zitronat, Orangat, Sultaninen sowie Nüsse und Gewürze wie Zimt, Nelken verleihen dem Birnenbrot seinen eigentümlichen (weihnachtlichen) Geschmack.

Roggenbrote

Unser Roggenmischbrot, wird wie früher nach altem Hausrezept gebacken und besticht durch seine lange Haltbarkeit.

Das rustikale Bergbauern Krustenbrot wird mit 80% Roggen- und 20% Dinkelmehl, Natursauerteig, Salz, Hefe und Wasser gebacken. Es ist sehr herzhaft im Geschmack und passt sehr gut zu Käse und Wurst.

Unser Kosakenbrot ist Roggenmischbrot mit Sonnenblumenkernen. Es wird in der Kastenform gebacken und hat deshalb wenig Kruste.

Neu: Das Roggenkraftkornbrot. Ein reines Roggenvollkornbrot mit Roggenvollkornmehl, Roggenvollkornsauerteig und Meersalz.

Weizenmischbrote

Nach altem, hauseigenen Rezept hergestelltes Weizenmischbrot. Unser Bauernlaib ist ein sehr rustikales Brot mit einer röschen Kruste und einer herrlich zarten Krume. Einfach lecker.

Unser Weizenmischbrot ist ein rustikales Brot mit einer röschen Kruste und einer zarten Krume.

Das Weizlar Buttermilchbrot hat durch die Zugabe von frischer Buttermilch aus der Sennerei Weizern eine sehr lockere und zarte Krume. Die Buttermilch verleiht dem Brot seinen einzigartigen Geschmack.

Spezialbrote

Durch den im Pur-Pur Brot enthalten speziellen "Pur-Pur Weizen" ist dieses Brot geschmacklich einfach herrlich. Pur-Pur Weizen ist eine alte, lange vergessene Weizensorte. Wegen seiner geringen Ernteerträge, nicht kultiviert und nicht "schick" in einer Welt, wo weißes Brot den Reichen vorbehalten war. Trotz der markanten Farbe des Korns blieb sein größtes Geheimnis bislang unentdeckt – natürliche Anthocyane, also Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die als Radikalefänger in der Medizin große Aufmerksamkeit genießen. Eine so zart-weiche Krume mit gleichmäßig schöner Porung – ohne die sonst üblichen Körner – und eine solche Saftigkeit hat man bislang von Vollkornbroten nicht gekannt. Auch nach 2 Tagen schmeckt es frisch, wie aus dem Backofen.

Unser Kartoffelbrot ist ein Brot mit sehr viel Kruste. Es enthält ein hohen Anteil Kartoffelflocken und besticht durch seine lockere, sehr saftige Krume.

Das Ludwig Brot ist ein Dinkelmalz-Brot, dass sich durch eine sehr saftige Krume und eine rösche Kruste auszeichnet.