Skip to main content

Unsere Geschichte

Die Geschichte unseres Familienbetriebes beginnt 1954, als Herrmann Feneberg gemeinsam mit seiner Frau Bernhardine damit beginnt, hier in Weizern eine Bäckerei aufzubauen. 1984 übernimmt sein Sohn Werner (inzwischen selbst Bäckermeister) den Betrieb – und die Backgeheimnisse.

Aus dem Einmannbetrieb macht er einen florierenden Handwerksbetrieb, erweitert die Backstube, investiert in moderne Technik, und eröffnet sieben Filialen in der Region. Seine Frau Cordula kümmert sich um den Verkauf, um die Mitarbeiter und überhaupt um die gute Stimmung im Betrieb.

Sohn Christoph sammelt derzeit als Bäckergeselle Erfahrungen in anderen Backstuben.